Angebote zu "Ebook" (14.000 Treffer)

Connecting Families? als eBook Download von
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,99 € / in stock)

Connecting Families?:Information & Communication Technologies generations and the life course

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Zukunft der Familie als eBook Download von
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,99 € / in stock)

Zukunft der Familie:Prognosen und Szenarien

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Eine tabulose Familie (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wird dieser Roman Sie schockieren - oder auf unerhörte Art erregen? ´´Eine tabulose Familie´´ von Gilbert Jourdan jetzt als eBook bei venusbooks. Ja, Geraldine Cochrane ist eine attraktive Frau. Doch hinter der gepflegten Fassade verbirgt sich ein sexhungriges Biest, dessen Gier und Geilheit keine Grenzen kennt. Und der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Auch ihre lüsterne Tochter und ihr gutbestückter Sohn kennen keine Tabus und fallen voller Vergnügen immer wieder übereinander - und ihre schamlose Mutter - her ... Warnhinweis: Mehr Provokation geht nicht! Gilbert Jourdan erzählt von einer Familie, die gemeinsam ihre dunkelsten Fantasien auslebt - atemlos, schwitzend und jenseits aller Tabus! Jetzt als eBook kaufen und genießen: ´´Eine tabulose Familie´´ von Gilbert Jourdan. Lesen ist sexy: venusbooks - der erotische eBook-Verlag. Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden fiktive erotische Phantasien geschildert, die in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Der Inhalt dieses eBooks ist daher für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kontaktabbruch in Familien (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Kinder einfach gehen Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Buches »Kontaktabbruch. Kinder und Eltern, die verstummen«. Konflikte sind in Familien keine Ausnahme, doch der totale Bruch kommt für die meisten überraschend. Mehrheitlich sind es erwachsene Kinder, die sich von den Eltern oder auch von der gesamten Familie lösen. Claudia Haarmann beschreibt die Hintergründe und Dynamiken, die zu den schweren Zerwürfnissen in Familien führen und zeigt Möglichkeiten zur Annäherung auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Meine europäische Familie (eBook, ePUB)
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karin Bojs wuchs in einer kleinen, zerrütteten Familie auf. Auf der Beerdigung ihrer Mutter wird ihr schmerzlich bewusst, dass sie eigentlich nur wenig über ihre Vorfahren weiß. In ihr reift die Idee, diese Lücke mithilfe modernster Genforschung zu schließen und dabei mehr über sich selbst, ihre Familie und die Verknüpfungen innerhalb unserer Gesellschaften zu lernen. So lässt sie ihre DNS sequenzieren und wird selbst zum Forschungsobjekt. Erstaunlicherweise kann sie den Weg ihrer Vorfahren bis weit in die Steinzeit und zu ihren eigenen Neandertalerahnen zurückverfolgen. Dabei trifft sie dutzende Wissenschaftler und reist quer durch Europa, von den urzeitlichen Höhlen in Frankreich bis in die modernsten Genlabors. Doch ihre Nachforschungen führen weit über die Geschichte der eigenen Familie hinaus und machen deutlich, wie sehr die Menschen Europas miteinander verbunden sind und wie ähnlich wir uns sind - und dass wir heute noch alle die Gene von Neandertalern in uns tragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die unheilige Familie (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bekannte Soziologin, Frauenrechtlerin und Bestseller-Autorin Necla Kelek warnt in ihrem neuen Debattenbuch: Muslimische Frauen erleiden Unrecht inmitten unserer modernen Gesellschaft. Gefangen in der islamischen Familien-Tradition, können sie ihre Grundrechte nicht wahrnehmen, ihre Kinder sind dem Patriarchat ausgeliefert. Kelek fordert einen politischen Neuansatz, um echte Integration zu fördern und eine Parallelgesellschaft in Deutschland zu vermeiden. Während die Mehrheitsgesellschaft mit ´´Ehe für alle´´ und ´´Familie im Wandel´´ beschäftigt ist, bleibt im Verborgenen, was mit den Frauen und Kindern in der islamischen Gemeinschaft passiert: Sie sind dem Zwang in der Familie ausgeliefert und dort eingesperrt. Die engagierte Soziologin Necla Kelek entlarvt dieses Familien-Tabu. Sie beschreibt, wie es dazu kam, dass Frauen Beute der Männer wurden und Kinder dem Patriarchat preisgegeben sind, aber auch, warum selbst muslimische Männer Opfer dieser Gewaltstrukturen sind. Sie zeigt auf, wie unser Pochen auf kulturelle Unterschiede und eine ideologisierte Politik die Integration verhindern, und was konkret geschehen muss, damit islamische Frauen und Kinder rechtlich gestärkt werden. Denn: An den Rechten der Schwachen misst sich die Demokratie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Eine angesehene Familie (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Architekt Eduard Barrenberg hat alles erreicht: erfolgreiche Karriere, glückliche Ehe, seine hübsche Tochter Monika steht kurz vor dem Abitur. Doch Glück bedeutet auch Langeweile und so entflieht er seinem Ehealltag in die Arme der jungen Bettina. Die Liebelei bleibt jedoch nicht ohne Konsequenzen, denn Bettina ist ebenfalls vergeben. Von Eifersucht besessen, beschließt ihr Freund Petrescu, die Familie Barrenberg zu vernichten. Dabei schreckt der zwielichtige Drogendealer vor nichts zurück. Er verführt Barrenbergs Frau und versucht, Monika in die Heroinabhängigkeit zu drängen. Wird sein teuflischer Plan gelingen? Mit »Eine angesehene Familie« ist Heinz G. Konsalik ein fesselnder Roman gelungen, der an Aktualität nichts verloren hat. Die Edition Konsalik ist die digitale Neuauflage des Gesamtwerks des Kult-Autors: Entdecken Sie die Klassiker von Heinz G. Konsalik neu!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Homöopathie für die ganze Familie (eBook, PDF)
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathie für die ganze Familie Zuverlässig und risikoarm lassen sich viele Alltagsbeschwerden und leichte Erkrankungen mit homöopathischen Arzneimitteln lindern oder heilen. Besonders erfolgreich wirkt die Homöopathie als Regulationstherapie bei Kindern. Auch während der Schwangerschaft und Stillzeit haben sich homöopathische Arzneimittel bewährt. Dieser Ratgeber gibt Erfahrungen aus der ärztlichen Praxis für die Selbstbehandlung weiter. Er erscheint bereits in seiner 11. Auflage. Die brandneue Gestaltung und klare Gliederung mit vielen übersichtlichen Tabellen helfen, das zum Beschwerdebild passende Mittel rasch und eindeutig zu finden. Homöopathische Arzneimittel, die sich besonders für Kinder und für Schwangere eignen, sind durch ein Extra-Symbol deutlich erkennbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Kanzler und ihre Familien (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Konrad Adenauer hatte acht Kinder, das weiß heute kaum jemand mehr, weil es damals kaum der Rede wert war. Helmut Kohl versuchte in den Siebzigern und Achtzigern, den Deutschen das Ideal der heilen Kleinfamilie zu demonstrieren. Gerhard Schröder machte dann Patchwork auch im Kanzleramt bekannt. Und Angela Merkel? Sie hat keine Kinder, konzentriert sich auf die Arbeit, auch das kennen viele Deutsche. Wie sich unsere Gesellschaft verändert hat, zeigt sich auch an den Menschen, die dieses Land regiert haben. Ihre Vorstellungen von Familie wiederum haben Deutschland geprägt. So sprach sich Helmut Kohl vor dem Bundestag für die Hausfrauenehe aus. Dominierten Sicherheit und Wirtschaft die Politik des Exsoldaten Helmut Schmidt. Und Gerhard Schröder tat so viel für die Gleichberechtigung von Mann und Frau wie kein anderer Kanzler. Die Journalisten Jochen Arntz und Holger Schmale entwerfen anhand der Kanzlerfamilien ein faszinierendes Panorama dieses Landes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot